Andro

10.–12. Dez. 2020, Wien

Meno

Pause

Anti-Aging

2020

Save the Date – Menopausekongress 2020
10.–12. Dez. 2020 in Wien

SAVE THE DATE!

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Mit Freude dürfen wir Ihnen von der positiven Resonanz der TeilnehmerInnen auf unseren Jubiläumskongress im Dezember berichten. Das themen- und fächerübergreifende wissenschaftliche Programm wurde positiv aufgenommen und bewertet: „Dieser Kongress ist ein promoting factor, ein Vordenkerprozess und Impulsgeber“ so die Bewertung eines Kongressteilnehmers.

Auswahl vorgesehener Hauptthemen für 2020:

  • „Umwelt, Gesundheit, Ökologie – neue Perspektiven – neue Implikationen – und eine Vielzahl dazu relevanter Facetten“
  • „Mainstream Aging – Grundlagenforschung einer alternden Gesellschaft – das Ende des Alterns – ein Anti-Aging Update“
  • „Digitale Implikationen in Wissenschaft und Praxis, Biohacking – individuelle therapeutische Relevanz“
  • „Genetik-Epigenetik – individuell steuerbar – veränderbar? Fakten und Mythen – die prädiktive Genanalyse – Relevanz in Wissenschaft und Praxis“
  • „Menopause-Andropause – ethische Differenzen und gesellschaftliche Aspekte – die Leitlinien internationaler Fachgesellschaften“
  • „Ernährung – Nahrungsmittel – Lebensmittel – Wie der Mensch zu dem wurde was er isst – die Evolution der Ernährung“
  • Lebensprogrammierung Schwangerschaft – Phylogenese – Ontogenese“
  • „Ästhetische Medizin – ästhetische Dermatologie: Extrazelluläre pathways in der Hautalterung“
  • „Gender specific medicine: Ergänzung-Divergenz-Symbiose – gesellschaftliche und medizinische Relevanz“
  • „Eros-Sexus-Amor in der Altersprävention: Hypoactive sexual desire disorders“
  • „Eros-Sexus-Amor in der Altersprävention: Hypoactive sexual desire disorders“
  • Innovation, Indikation und Perspektiven der neuen Stammzelltherapie im Alterungsprozess“
  • Der menopausale Ultraschall – „hands on presentation“
  • Young Scientific Award
Scroll to Top